Aufgenommen im April 2008

Die klassizistische Kirche wurde nach dem Normalkirchenentwurf in den Jahren 1830-34 erbaut. Die Turmspitze kam aber erst im Jahre 1868 hinzu. Eine Beteiligung Schinkels ist nicht belegt, zeigt aber gut die Verbreitung Schinkelscher Ideen auf.

(Quelle: Andreas Bernhard; Gert Streit: Karl Friedrich Schinkel, Führer zu seinen Bauten, Band2)